Bauunternehmen, Hausbau, Ausbau, Sanierung, Dresden, Berlin, Sachsen Deutschland, Modernisierung, Renovierung, Privatkunden, Bau, Form, Farbe  
Görlitz, Hoyerswerda, Kamenz, Leipzig, Löbau, Markkleeberg, Meißen, Mittweida, Nossen
 
a
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wissenswertes für Bauherren
Bauunternehmen, Hausbau, Ausbau, Sanierung, Dresden, Berlin, Sachsen
 
 
 
 
Wasser: ein drückendes Problem

Wasser ist ein lebenswichtiges Element, für Wände hingegen ist es der Anfang vom Ende. Drückend bzw. nicht drückend oder als Kondensfeuchte bedroht es von innen und außen die Bausubstanz, vom Keller bis zum Dach: Zunächst fallen der Nässe die Wärmedämmeigenschaften zum Opfer, dann Putz, Ziegel, Fugenmörtel, aber auch Holz (Stichwort Hausschwamm) und selbst Beton (Stichwort Betonkorrosion) sind nicht sicher; und letztlich leidet auch die Gesundheit der Bewohner.
Dabei beginnt die Schädigung oft unauffällig: Etwas muffiger Geruch oder kleine Feuchtigkeitsflecken hier, Risse und kleine Abplatzungen da – Vorzeichen eines Zersetzungsprozesses, der in Alt- und Neubauten auf Dauer Wohnwert und Lebensqualität kostet, schnelles Handeln ist also unbedingt erforderlich – natürlich auf der Basis einer genauen Analyse.
 
Erst messen – dann angemessen sanieren.

Mit Sorgfalt, viel Erfahrung und nicht zuletzt modernster Technologie untersuchen wir Baustoffe, messen Festigkeiten, Feuchtigkeiten, Versalzungsgrad und spüren auch verborgenste Schädigungen auf. Bei Kalksandsteinen, Klinkern, Ziegeln oder Betonfertigteilen, bei Terrassen, Kellerräumen oder Schwimmbädern: Für jeden Fall halten wir umweltfreundliches, geprüftes Material und entsprechendes Know-how bereit. Es ist gerade diese fundierte Vorarbeit, die schon vielen unserer Kunden viel Geld gespart hat; denn wir unternehmen nicht alles Mögliche, sondern ausschließlich alles Notwendige.

Ob gegen klammes Raumklima nur eine komplette Mauerwerksabdichtung hilft, oder ob es schon ein guter Tipp zum richtigen Lüften tut, kann eine sehr teuere Frage sein. Wir geben verlässliche Antworten und setzen nur Verfahren ein, die technisch und preislich dem Bedarf angemessen sind - Trockenlegung und Vorbeugung auf bestem Wege.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Optisch und klimatisch einwandfreie Räume, in denen es sich angenehm leben lässt. Von den Sanierungsmaßnahmen im Keller profitieren Sie übrigens im ganzen Haus, weil so ein Wärmepuffer zwischen Erdreich und den darüber liegenden Etagen entsteht.
 
zurück zur Übersicht
 
  Bodenbeschichtungen, Holzarbeiten, Bautenschutzarbeiten, Fassadenbeschichtung, Fassadengestaltung Fertigparkett, Laminat, Bodenverlegungsarbeiten, Sanierputzsystemarbeiten